Das Zauberelixier – ab 10.1.

Ein Abenteuer mit Kasperl und Pezi.

Kasperl und Pezi sind ganz schön fleißig: Erst helfen sie der Großmutti, den Garten für den Frühling vorzubereiten und dann sind sie auch noch Onkel Rappelkopf dabei behilflich, seinen Erfinderkeller aufzuräumen. Das macht ganz schön durstig in dem staubigen Gewölbe und Kasperl greift sich die nächstbeste Flasche und macht einen großen Schluck. Doch – oh nein! – das ist keine Limonade, sondern das Erdäpfelwachstumsmittel, das Onkel Rappelkopf gemischt hat. Und das Mittel wirkt wundersamerweise. Aber da Kasperl ja kein Erdapfel ist, beginnt er nicht zu wachsen, sondern wird ganz schnell älter und älter und älter.

Pezi muss etwas unternehmen, um seinem Freund zu helfen. Auch Onkel Rappelkopf ist ratlos, und auch erstaunt, dass er endlich einmal ein Mittel erfunden hat, das wirksam ist. So macht sich Pezi auf den Weg zu dem Ort, wo alle Informationen zusammenlaufen und wo es für jede Lösung ein Problem gibt: der Marktplatz. Frau Bummerl und Herr Rübenblatt und natürlich auch die Meierin beratschlagen und kommen zu dem Schluss, dass Kasperl nur mit einem Verjüngungsmittel geholfen werden kann.

Mit vielen guten Ratschlägen, Proviant und Verkleidung ausgestattet wandert Pezi zum Ufer des dunklen Sumpfes, und da geht das Abenteuer erst los …

Geeignet ab: 4 Jahren
Spieldauer: ca. 60 Min.
Kartenpreis: 8,50€ pro Person
Spielzeit: 10. Jänner bis 19. Jänner 2020 und 25. Jänner bis 26. Jänner 2020
Spieltage: Freitag, 10. Jänner – 15:00 und 16:45
Samstag, 11. Jänner – 15:00 (ausgebucht) und 16:45 (ausgebucht)
Sonntag, 12. Jänner – 15:00 (ausgebucht) und 16:45
Montag, 13. Jänner – 15:30
Dienstag, 14. Jänner – 15:30
Mittwoch, 15. Jänner – 15:30 (Restkarten)
Donnerstag, 16. Jänner – 15:30
Freitag, 17. Jänner – 15:00 und 16:45
Samstag, 18. Jänner – 15:00 (ausgebucht) und 16:45 (ausgebucht)
Sonntag, 19. Jänner – 15:00 (ausgebucht) und 16:45 (ausgebucht)
Samstag, 25. Jänner – 15:00 (ausgebucht) und 16:45 (ausgebucht)
Sonntag, 26. Jänner – 15:00 (ausgebucht) und 16:45 (Restkarten)
Reservierung: per E-Mail und Telefon ab Montag, 9. Dezember 2019
Vorverkauf: online ab Montag, 9. Dezember 2019 und ab Samstag, 14. Dezember an der Theaterkassa

Kommentar verfassen

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
%d Bloggern gefällt das: